Die Wissenschaft der numerischen Wettervorhersage

science

Das EZMW forscht zu allen Aspekten der globalen Wetterprognose, die für Vorhersagefristen von bis zu einem Jahr von Bedeutung sind.

Hierzu gehören Datenassimilation, Modellentwicklung, die Schätzung der Unsicherheit sowie die Kopplung der Komponenten des Geosystems. Ziel aller dieser Arbeiten ist die kontinuierliche Verbesserung des Integrierten Vorhersagesystems (Integrated Forecasting System - IFS) des EZMW.

Diese Forschungsarbeiten werden über internationale Kollaborationen mit Mitglieds- und Zusammenarbeitsstaaten sowie mit Weltraumagenturen und Forschungseinrichtungen überall in der Welt durchgeführt.

Weitere Informationen über unsere Forschung