Zulieferer

Das EZMW ist bestrebt, bei Beschaffungen von Waren und Diensten hohe Qualität zu günstigen Preisen zu erzielen.

Was wir kaufen

Die vom EZMW benötigten Waren und Dienste richten sich nach den Anforderungen der Organisation zum jeweiligen Zeitpunkt. In der Vergangenheit wurden der Einkauf von Servern und Desktops, von Verkabelung und Infrastruktur sowie die Bereitstellung von vorübergehend zu nutzendem Büroraum und die Neugestaltung unserer Bibliothek ausgeschrieben. Das EZMW veröffentlicht derzeit Ausschreibungen (ITTs) für die Copernicus-Dienste (siehe unten). Diese werden (nur auf Englisch) auf dem eProcurement-Portal des EZMW aufgeführt. Die Unterlagen für sonstige Beschaffungen (nicht für Copernicus) sind auf der englischen Seite „Suppliers“ unter „Current non Copernicus ECMWF procurements“ aufgelistet.

Auftragnehmer

Bitte prüfen Sie auf der Liste der derzeitigen Ausschreibungen und Aufforderungen zur Angebotsabgabe (nur auf Englisch), ob dort Waren oder Dienste aufgeführt werden, die Sie uns anbieten können.

Für uns als internationale Organisation sind die Bestimmungen unseres Übereinkommens und der dazugehörigen Finanzordnung maßgeblich.

Ausschreibungsverfahren

In Übereinstimmung mit unserer Finanzordnung wenden wir ein offenes Ausschreibungsverfahren an. Die Unterlagen zu jeder veröffentlichten Ausschreibung oder Aufforderung zur Angebotsabgabe enthalten Informationen über das jeweilige Verfahren.

Falls Sie Fragen zu bestimmten Beschaffungen haben, folgen Sie bitte den Anweisungen in den veröffentlichten Unterlagen, um ihre Fragen einzureichen. Falls die Beschaffung im Portal veröffentlicht wurde, müssen Sie das Portal verwenden, um Ihr Interesse an dieser Beschaffung zu bekunden und diesbezügliche Fragen einzureichen. Bitte lesen Sie diese Unterlagen, bevor Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Derzeitige Ausschreibungen des EZMW für Copernicus

Copernicus ist das Flaggschiff-Programm der Europäischen Union (EU) zur Überwachung der Umwelt mit Satelliten- und in-situ-Beobachtungen. Das EZMW betreibt zwei Dienste für die EU: den Copernicus-Dienst Atmosphärenüberwachung und den Copernicus-Dienst Klimawandel.

Wir veröffentlichen Auftragsbekanntmachungen im Amtsblatt der Europäischen Union. Darüber hinaus haben wir dort Vorinformationen über Beschaffungen für die Copernicus-Dienste veröffentlicht.  Weitere Bekanntmachungen und Ausschreibungen werden in regelmäßigen Abständen (auf Englisch) auf Copernicus procurement veröffentlicht; wir bitten Sie deshalb, diese Seite zu konsultieren.

Derzeitige Beschaffungen des EZMW (nicht für Copernicus)

Derzeit offene Ausschreibungen (ITTs) oder Aufforderungen zur Angebotsabgabe (RFPs) werden auf der englischen Seite Suppliers unter „Current non Copernicus ECMWF procurements“ aufgelistet. Wir weisen darauf hin, dass diese Beschaffungen nicht im eProcurement-Portal des EZMW aufgeführt werden.

Nachbesprechung und Verfahrensüberprüfung

Nach Erhalt der Ergebnisse der Bewertung Ihres Angebots können Sie das EZMW um eine Nachbesprechung bitten.  Informationen hierzu sind in dem Schreiben enthalten, mit dem Ihnen die Ergebnisse der Ausschreibung mitgeteilt wurden.

Erläuterungen des EZMW zur Nachbesprechung und Verfahrensüberprüfung sind auf Englisch hier erhältlich.

Übereinkommen und Protokoll

PDF icon Finanzordnung

Status des EZMW: Schiedsgerichtsverfahren und Mehrwertsteuer (wird derzeit überprüft)