Führungsstrukturen

ECMWF Council

Das EZMW wurde durch ein Übereinkommen gegründet, das am 1. November 1975 in Kraft trat.

Seine leitenden Gremien sind der Generaldirektor, der Rat und dessen Beratungsausschüsse, deren Funktionen im Übereinkommen festgelegt werden.

Rat

Der Rat des EZMW besteht aus Vertretern der Mitgliedsstaaten des EZMW und tagt zweimal im Jahr.

Generaldirektor

Der Generaldirektor leitet das Zentrum; seine Rolle entspricht der eines CEO. Er wird vom Rat ernannt, untersteht dem Rat und trägt die Gesamtverantwortung für die Arbeit des Zentrums.

Die derzeitige Generaldirektorin is Dr. Florence Rabier.

Ausschüsse

Es ist Aufgabe der Ausschüsse, den Rat zu beraten.

Wissenschaftlicher Beratungsausschuss (SAC)

Der SAC unterbreitet dem Rat Stellungnahmen und Empfehlungen zu dem vom Generaldirektor aufgestellten Entwurf des Tätigkeitsprogramms sowie zu allen anderen ihm vom Rat vorgelegten Fragen.

Finanzausschuss (FC)

Der FC unterbreitet dem Rat Stellungnahmen und Empfehlungen zu allen dem Rat vorgelegten finanziellen Fragen und übt die ihm vom Rat übertragenen finanziellen Befugnisse aus.

Beratungsausschuss für grundlegende Fragen (PAC)

Der PAC unterbreitet dem Rat Stellungnahmen und Empfehlungen zu allen ihm vom Rat vorgelegten Fragen, die die Politik des EZMW betreffen.

Technischer Beratungsausschuss (TAC)

Der TAC berät den Rat zu technischen und betrieblichen Aspekten des Zentrums, einschließlich Kommunikationsnetz, Rechensystem und betrieblichen Tätigkeiten mit direkten Auswirkungen auf die Mitgliedsstaaten, sowie zu technischen Aspekten des Vierjahrestätigkeitsprogramms.

Beratungsausschuss der Zusammenarbeitsstaaten (ACCS)

Der ACCS unterbreitet dem Rat Stellungnahmen und Empfehlungen zum Tätigkeitsprogramm und zum Haushaltsplan des Zentrums, zu Fragen, die die Zusammenarbeitsstaaten betreffen, und zu allen anderen Themen, die ihm vom Rat vorgelegt werden.

Beratungsausschuss für Datenpolitik (ACDP)

Der ACDP erarbeitet für den Rat Stellungnahmen und Empfehlungen zu Fragen, die die Datenpolitik des EZMW und deren Umsetzung betreffen. Es ist auch Aufgabe des Ausschusses, die Stellungnahmen und Empfehlungen des Katalogkontaktstellen-Workshops und anderer ähnlicher Gremien zu prüfen.

 

Siehe auch Offizielle Texte, einschließlich Übereinkommen und Protokoll, Finanzordnung und Personalordnung.

Coordinated governance calendar