Decorative photograph

Kernaufgaben des EZMW:

  • Erstellung von numerischen Wettervorhersagen und Überwachung des Geosystems
  • wissenschaftliche und technische Forschungsarbeiten zur Verbesserung der Vorhersagegüte
  • Pflege eines Archivs mit meteorologischen Daten

Um diese Aufgaben zu erfüllen, erbringt das Zentrum folgende Leistungen:

  • zweimal täglich erstellte globale numerische Wettervorhersagen
  • Analyse der Luftqualität
  • Überwachung der Zusammensetzung der Atmosphäre
  • Klimaüberwachung
  • Analyse der Meeresströmungen
  • hydrologische Vorhersagen

Darüber hinaus bieten wir modernste Fortbildungsveranstaltungen für wissenschaftliche Mitarbeiter in unseren Mitglieds- und Zusammenarbeitsstaaten und unterstützen Programme der Weltorganisation für Meteorologie. 25 % der Superrechner-Kapazitäten stehen den Mitgliedsstaaten zur Verfügung.

Arbeitsbereiche

Globale Vorhersagen

Das EZMW erstellt operationelle Ensemble-gestützte Analysen und Prognosen, die eine Reihe von möglichen Szenarios und die Wahrscheinlichkeit ihres Eintretens beschreiben. Die Vorhersagefristen reichen von der Mittelfrist, über Zeiträume von einem Monat und einer Jahreszeit bis zu einem Jahr im Voraus.

Hier klicken für weitere Informationen über globale Vorhersagen.

Die Wissenschaft der numerischen Wettervorhersage

Das EZMW forscht zu allen Aspekten der globalen Wetterprognose, die für Vorhersagefristen von bis zu einem Jahr von Bedeutung sind.

Hier klicken für weitere Informationen über die Wissenschaft der numerischen Wettervorhersage.

Umweltdienste

Das Integrierte Vorhersagesystem des EZMW entwickelt sich zu einem umfassenden Geosystem-Modell, was es ermöglicht, nicht nur das Wetter, sondern auch andere Aspekte der natürlichen Umwelt zu analysieren und vorherzusagen.

Hier klicken für weitere Informationen über Umweltdienste.

Dienste für die Meteorologie

Im EZMW werden Ressourcen aus allen seinen Mitglieds- und Zusammenarbeitsstaaten zusammengeführt, sodass das EZMW für seinen Arbeitsbereich  weltbeste Wettervorhersagen, spezialisierte Software und das größte meteorologische Datenarchiv der Welt bereitstellen kann.

Hier klicken für weitere Informationen über Dienste für die Meteorologie.

Supercomputing

Es ist rechnerisch sehr aufwändig, Qualität und Detailgenauigkeit der Prognosen des EZMW zu verbessern.

Hier klicken für weitere Informationen über Supercomputing.